Lust auf Flower- Power?

Die Schule ist aus. Jetzt beginnt der Spaß des Lebens!

Langeweile kommt im Job des/der Floristen/in gar nicht erst auf.

Sehr vielseitig sind die Tätigkeiten: Kreativ gestalten, Dekorieren, Verkaufen, Beraten bei vielen Anlässen, sei es für ein Festbankett, die Traumhochzeit oder das Floral-Design im Wohnbereich.

  

Alles ist drin:

Das eigene schicke Floristik-Fachgeschäft genauso wie die Position eines internationalen Einkäufers im Konzern, der leidenschaftliche Blumenbinder genauso wie der Stardesigner im Scheinwerferlicht.

Die Sprache der Blumen ist die schönste Sprache der Welt, und sie wird immer internationaler.

Wie wär’s z.B. mit einen Praktikum im Ausland?!

Wer rechtzeitig lernt, sich auf internationalem Parkett zu bewegen, der kommt als Floristik-Experte bestimmt auf seine Kosten.

 

Für Aufsteiger, Seiteneinsteiger, Geradeaus- und Querdenker

Kurze Wege, lange Wege, schnelle und direkte Wege, Umwege, Geheimwege – jeder kann an den Start gehen, und jeder kann sein Ziel selbst bestimmen.

Nach drei Jahren ist man Florist/Floristin. Manchmal sogar noch schneller.

Danach stehen alle Wege offen:

Weiterbildung, Berufswettkämpfe, Meisterprüfung, Seminare, Fachkongresse, internationale Messen – wer engagiert ist, kann viel erreichen. Und das alles mit dem wundervollen Produkt Blume.

Lust, mehr über diesen Beruf zu erfahren??... dann setze Dich mit uns in Verbindung:

Kontakt: Fachverband Deutscher Floristen Landesverband Sachsen e.V.

 

Du suchst einen Ausbildungsplatz?

- dann gib`dein Ausbildungsplatzgesuch direkt bei der FDF- Ausbildungsplatzbörse auf.

DANKESCHÖN an unsere Sponsoren der Landesmeisterschaft:

Verbandsmitglieder wissen mehr

und profitieren von ihrem Wissen!

Sie sind selbstständig und führen Ihr Geschäft nach fachlichen Kriterien?

Überzeugen Sie sich von den zahlreichen Vorteilen einer Mitgliedschaft!

Satzung

Unsere Fördermitglieder:

Unsere Partner: