Dresdner Ostern 2019

mit Sächsischer Landesmeisterschaft der Floristen

Auch 2019 gab es in der Halle 1 auf der Messe Dresdner Ostern wieder eine floristische Viefalt zu sehen und zu erleben:

Hightlight war natürlich die Sächsische Landesmeisterschaft der Floristen am 29.und 30.März.

Aber auch unser Berufsnachwuchs konnte in Aktion zu erleben sein... sie arbeiteten vor Publikum wunderschöne Brautsträuße. Der traditionelle Straußwettbewerb war der Stadt Dresden gewidmet ("Mein Frühlingsstrauß für Dresden") und am Sonntag gab es ein Schaubindefeuerwerk mit den Teilnehmern der Sächsischen Landesmeisterschaft 2019.

Projektarbeit Brautsträuße:

Messe Dresdner Ostern 2018

Die 25. Messe „Dresdner Ostern“ fand vom 22.03.-25.03.2018 statt.  Das konnten die Besucher und Kollegen auf dem FDF- Areal in Halle 1 sehen und erleben:

Straußwettbewerb- er ist seit vielen Jahre ein fester Bestandteil der DD Ostern

Das diesjährige Thema Anthurie unlimited bot viel Raum für Kreativität sowie verblüffende Gestaltungsvarianten

Eine spannende und extrovertierte Blüte mit einer inzwischen riesigen Formen- und Farbenvielfalt stand damit erstmals im Focus.

35 tolle Sträuße waren ausgestellt und zu bewundern.

 

Die Besucher waren wieder angehalten mit zu bewerten.

Als Dankeschön für Mitvoten wurden aus allen Stimmzetteln der Gewinner für 2 Karten für die im kommenden April startende Landesgartenschau in Frankenberg/Sa gezogen.

Die 10 besten Sträuße wuden zu Gunsten der Nachwuchsförderung am Sonntag nach der Siegerehrung versteigert.

                                                 Die Gewinnerin: Sophie Brodkorb, Floristmeisterin und Vizelandesmeisterin aus Dresden

Die rund 130 m² Präsentations- Flächen standen unter den Thema „Dresdner BlumenKUNST“:

 

 

Aktionen und Interaktionen für die Besucher:

 

Eine besondere Attraktion war die große Blütenwand, die die Möglichkeit bot, sich als Besucher in einem Blumen- Meer fotografieren zu lassen.

 

 

 

Rund 10 verschiedenste Objekte zum Thema „Birke“ – gestaltet von der Werkabend- Gruppe - wurden präsentiert.

 

„Historische Gartenmöbel versus zeitgemäße Floristik“:

 

25 verschiedene – teilweise bis fast 200 Jahre bezaubernde alte Gartenmöbel bzw. Pflanzgefäße sowie Kuriositäten (Antikhandel Lauke, Dresden) traffen auf zeitgemäße junge frische Floristik …

 

 

Samstag und Sonntag war Floristmeisterin Elisabeth Schoenemann von Fleurops jungen Wilden mit Unterstützung von Dresdner Florist- auszubildenden vor Ort, um mit den Besuchern Kopfkränze zu binden.

Floristen zeigten beim Schaubinden, welche Vielfalt und Individualität mit Blumen möglich ist.

Am Samstag und Sonntag gehörte die Bühne in Halle 1 den Floristen und Floristmeistern.

Mit einem Schaubinden am Samstag den 24.03. zeigten Gewinner von sächsischen Landesmeisterschaften der vergangenen 3 Jahrzehnte Floristik der Spitzenklasse.

 

Sonntag standen junge talentierte Floristen und Floristmeister auf der Bühne, um mit einem Feuerwerk an Spaß und zeitgemäßer unkonventioneller Floristik die Besucher zu zeigen, was Floristik ausmacht.

 

Moderatoren erklärten viel Wissenswertes zum Beruf und die Besucher konnten ihren Lieblingsstrauß ersteigern.

Messe Dresdner Ostern 2017

 

Straußwettbewerb

…er ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Messe Dresdner Ostern in Halle 1.

Dabei waren 42 sächsische Auszubildende im Beruf Florist, Floristinnen und Floristen, Floristmeisterinnen und Floristmeister. Die vielen Anmeldungen zeigen, dass das diesjährige Thema „FEDER-leicht & groß- ART-ig“ wieder sehr angesprochen hat:

Die Wortspielerei bot Raum für viel Kreativität und eine riesige Gestaltungsvielfalt.

Gewonnen haben:

Platz 1 - Marlen Müller, Gartenbau Müller Dresden;

Platz 2 - Sylvia Weigel, Blumenträume Dresden sowie Platz 3 - Michelle Matthes- Auszubildende 2.LJ im Gartenfachmarkt Richter in Chemnitz.

 

Herzlichen Glückwunsch! und gleichzeitig ein großes Dankeschön an alle anderen 39 Straußbinderinnen fürs Mitmachen! Es war ein sehr hohes Niveau der ausgestellten Werkstücke und ein ganz besonderer Besuchermagnet. 

 

Die 10 besten Sträuße wurden am 26.03.2017 nach der Siegerehrung zur Förderung der Nachwuchsarbeit versteigert.

Unter allen Besuchern, die für ihren Lieblingsstrauß mitgevotet haben, wurden 2 Karten für die „Room & Style“ im Januar 2018 auf der Dresdner Messe verlost

Das Überthema der Meisterschaft war 2017

„FLORISTIK FÜR GENERATIONEN“

 

Die Themen der Wettbewerbsaufgaben sind auf die verschiedenen Zielgruppen der Messebesucher zugeschnitten.

Am ersten Tag wurde ein Tischschmuck für einen Kaffeeplausch junggebliebener Floristkolleginnen gefertigt.

Brautschmuck wurde während der Nacht der Orchideen im wundervollen Ambiente der Messehalle 1 auf der Bühne kreiert; anschließend präsentierten Models mit Kleidern von Braut- und Festmoden Dresden die blumigen Kreationen.

 

Samstag war eigentlicher Wettkampftag und nach einem Gesteck für ein Büffet anlässlich eines 40. Geburtstages eines Mannes, einen Geschenkstrauß für einen 18. Geburtstag sowie eine Pflanzarbeit wurde der Wanderpokal an den neuen Landemeister weitergegeben.

 

Mit einem Schaubinden und einem Feuerwerk an Spaß und tollen Werkstücken endete am Sonntag die Meisterschaft 2017.              

Messe Dresdner Ostern 2016

 

Rund 100 Floristmeister, Floristen und Helfer trugen dazu bei, dass die vielen Ideen ansprechend und mit hohem Niveau umgesetzt wurden.

Großes Interesse an allen Exponaten und Angeboten zeigten die Messebesucher.

 

Ein blumiger Riesenbilderrahmen, eine Riesenblumentorte, 11 kleinere exklusiv gestaltete Rahmen,mehrere hochkarätige Bühnenshows und vieles mehr ergänzten das Programm.

PARAVENTS- gestaltet von Mitgliedern der Werkabendgruppe

STRAUSSWETTBEWERB:

 

 

Das Thema des Straußwettbewerbes

"Dianthus, Dianthus und… Dianthus"        

hat über 40 Floristen zum Mitmachen angeregt.

 

 

Mit einer riesigen Vielfalt an tollen Straußkreationen konnte vielen Kollegen und Besuchern somit das angestaubte Image der Nelke genommen werden.

Die Gewinnerinnen sind:

Platz 1: Marlen Müller- Gartenbau Müller, Dresden

Platz 2: Sophie Schneider- Blumenhaus Schneider Arnsdorf

Platz 3: Sandra Adolph- Flora Deko, Dresden

Gewinnerin der Besucherwertung:

Andrea Götz, Rustika Flowers, Coswig

 

Herzlichen Glückwunsch!!

... und das sind die vielen anderen schönen Sträuße:

KÖRPERSCHMUCK- Nacht der Orchideen:

 

Bilder folgen!!

"CLASSIC- STYLISTEN"

Unsere altehrwürdigen Lehrmeister zeigten auf der Bühne eine tolle Verbindung von klassisch- akkuratem Handwerk und zeitgemäßer Floristik.

Der Spassfaktor der sieben Floristmeisterinnen übertrug sich auch im Handumdrehen auf die Besucher!

Die "Lehrer- Moderatoren" Sylke Maune + Werner Schulze erklärten und versteigerten die Werkstücke mit einer spielenden Leichtigkeit.

SCHAUBINDEN unserer jungen TOP- Floristen:

Messe "Dresdner Ostern" 2015

Die DRESDNER OSTERN, die größte und beliebteste Publikumsmesse in Dresden, fand traditionell kurz vor dem Osterfest vom 26.-29. März 2015 auf dem Messegelände statt.

 

Eingebettet in die Internationale Orchideen-Welt, eine der schönsten und größten Orchideenschauen Europas - bildete diese in der Messehalle 1 einen wundervollern Rahmen für unsere Sächsische Landesmeisterschaft der Floristen, die in diesem Jahr wieder stattfand.

Straußwettbewerb 2015:

 

 

Auch der traditionelle Straußwettbewerb zur Präsentation des Leistungsstandes der Blumenfachgeschäfte der Region fand natürlich wieder statt.

 

Unter dem Motto "Frühling XL" fertigten Floristen aus Dresden sowie der näheren und weiteren Umgebung Sachsens eine  handwerklich hochwertig gefertigter blumiger Straußvielfalt als Frühlingsboten.

 

Die Messegäste nahmen sich viel Zeit die Sträuße anzusehen und nutzten die Möglichkeit bei der Publikumswertung wieder für ihren Favoriten zu voten.

Die Beteiligung war so riesig, dass bereits nach zwei Tagen Bewertungszettel nachgedruckt werden mussten.

Besonders spannend sind für uns Fachleute diese Ergebnisse, denn schließlich müssen unsere Werkstücke ja vor allem dem Kunden gefallen.

In diesem Jahr lagen Besucher- und Jurywertung nah beieinander.

 

Gewinnerin der Zuschauerwertung:

Waltraud Reime, Blumenhaus Schröter, Cunewalde

 

 

1. Platz: Heiko Steudtner, Blumenhaus Schröter, Cunewalde

2. Platz: Susann Leichsenring, Gartenfachmarkt Richter, Chemnitz

3. Platz: Daniela Kruspel, Creativ Floristik Laubner, Dresden

 

Unterstützung leistete auch wieder tatkräftig die Firma Smithers- Oasis® mit ihrem Blumen- Frischhalteprogramm von Floralife®.  

Dadurch vermochten Sträuße und Vasenwasser in den warmen Ausstellungshallen unter heißen Strahlern die Ausstellungstage wunderbar „durchstehen“.

 

Freuen konnten sich die Gewinner über ein Jahresabo der Fachzeitschrift G&V.

 

Der Erstplatzierte- Heiko Steudtner-erhielt außerdem einen Sonderpreis: Er wird im Juni beim Workshop "Florale Objekte" mit Per Benjamin in Berlin teilnehmen, welcher im Rahmen des World-Cups stattfindet.

            

 

und hier einige Bilder des Wettbewerbes:

Messe "Dresdner Ostern" 2014:

Vom 27.-30. März 2014 öffnete Dresdens größte Verbrauchermesse, die Messe „Dresdner Ostern“, wieder ihre Pforten.

 

Der FDF LV Sachsen e.V. bot während dieser Messe den Fachgeschäften der Region dabei die Möglichkeit der aktiven Beteiligung und damit zur Werbung fürs Geschäft und die Weiterbildung ihrer Floristen.

 

Mit unserem traditionellen Straußwettbewerb, vielen Werkstücken, umfangreichen floristischen Aktivitäten sowie fachlichen Erklärungen konnte unser Berufsstand auf vielfältige Weise den rund          50 000 Besuchern präsentiert werden.

 

Highlight war in diesem Jahr die Sächsische Landesmeisterschaft der Floristen.

 

Sieben Teilnehmer/innen stellten sich der Aufgabe.

Das ist unsere Gewinnerin:

1.Platz - Jana Lehmann, Blumen Knibbe in Coswig

Straußwettbewerb 2014:

Wie jedes Jahr fand auch 2014 unser inzwischen traditioneller Straußwettbewerb im Rahmen der Messe "Dresdner Ostern" vom 27.-30.03. statt.

...dieses Jahr mit dem Thema "GRÜN!"

 

Hier erhielt erstmalig das Beiwerk mit seinen Grünnuancen, Texturen und Bewegungen die Möglichkeit für einen großen Auftritt.

Auch exklusive grüne Blütensorten... konnten sich so bestens zur Schau stellen.

 

Dieser Wettbewerb war mit seinem spannenden Thema und 37!! Teilnehmer/innen ein besonderes blumiges Erlebnis für die Besucher.

Das war die Messe Dresdner Ostern 2013:

Feuer und Flamme für den Straußwettbewerb

"Feuer und Flamme“ waren sowohl Messegäste als auch Floristen, denn der inzwischen zur Tradition gewordene Straußwettbewerb zum diesjährigen Thema "FEURIG“ beeindruckte durch eine Vielfalt an Interpretationen.

Mit viel Geschick und Ideen entstanden anspruchsvolle, außergewöhnliche Interpretationen des FEURIGen mit seinen Farben gelb, rot, rotorange,violett, grau, schwarz – seinen vielseitigen Facetten aschig, heiß, lodernd, züngelnd – und auch mit seiner Schärfe.    

Eine Fachjury hatte die schwere Aufgabe, die drei Gewinner zu ermitteln:

 

1. Platz     Melanie Amediek aus Paderborn; Meisterschülerin am DIF

2. Platz     Franziska Kleinschmidt, Blumen-Thomas, Radebeul

3. Platz     Andrea Götz, Alte Gärtnerei, Radebeul

Im Rahmen der Besucherwertung konnten die Messebesucher vier Tage lang für ihren Lieblingsstrauß votieren.

 

Der Lieblingsstrauß der Besucher war der blumig- feurige Strauß von Heiko Steudtner (3. Lehrjahr) - Blumenhaus Schröter, Cunewalde.


Er punktete mit seiner hervorragenden Technik und guten Gestaltung auch bei der Fachjury, so dass er auch dort einen der vorderen Plätze belegte.  




Freuen konnten sich die Gewinner über ein Jahres- Abo von G&V.

Autoschmuck

Projektarbeit von Auszubildenden

Eine Aktivität auf der Messe beinhaltete die Gestaltung von Fahrzeugschmuck für vier Oldtimer.

Im Rahmen eines Projekttages beteiligten sich 15 Auszubildende des 3. Lehrjahres des BSZ für Agrarwirtschaft und Ernährung Dresden sowie 10 Umschüler des Dresdner Institutes für Floristik an der Umsetzung dieser anspruchsvollen Aufgabe.

 

Am gesamten ersten Messetag herrschte auf den Ausstellungsflächen der Fahrzeuge große Geschäftigkeit. Die Besucher konnten direkt mitverfolgen, wie Autoschmuck entsteht und hatten die Möglichkeit vor Ort nachzufragen.


Ungewöhnliche Strukturen, Farben, Blätter und Blüten der Pflanzen brachten sehenswerte Kombinationen hervor.

 

Es bleibt zu wünschen, dass auch in Zukunft unsere sächsischen Auszubildenden auf derartigen Veranstaltungen weiterhin mit aktiv sind, um ihr bisher erworbenes Können dem Verbraucher mit Freude und Spaß zu zeigen.

Deko-OBJEKTE

Vielfältig präsentierte sich auch die Austellungsfläche „DEKO-Objekte“.

Vor und während der Messezeit wurden 11 verschiedenste Werkstücke von Fachbetrieben der Region gefertigt.

Auch einige Auszubildende nutzen diese Gelegenheit, mit ihren Werkstücken den praktischen Teil der komplexen Arbeit zu üben. Mutig arbeiteten Sie sogar auf der Bühne, denn die Entstehung der Werkstücke wurden den Besuchern von Fachmoderatoren erklärt.

Die Zuschauer konnten direkt bei der Entstehung am Donnerstag und Freitag zusehen. Neugierig und interessiert begutachteten sie die Werkstücke, fragten nach und fotografierten. 

Schaubinden

 

 

Erstmalig fand das Schaubinden nur am Samstag und Sonntag der Messe statt. 

 

Dafür aber mit acht Akteuren, die abwechselnd floristisch kreativ waren oder moderierten.

 

Schon aus der Ferne machten sie mit ihren roten Fleurop- T-Shirts auf die Aktionen auf der Bühne neugierig.

 

 

 

Den musikalischen Rahmen des Schaubindens gab der Musiktitel der Deutschen Meisterschaft 2012 „The World needs Flowers“ ...

 

...und mit den Worten der Moderators „Matze komm… die Welt braucht Blumen…“, begannen zwei Tage Schaubinden, die die Ausstrahlung des Straußwettbewerbes "feurig" auf der Bühne fortsetzte.

Durch das Engagement und die Fröhlichkeit der Teilnehmer enwickelte sich eine wunderbare Atmosphäre auf der Bühne, welche alle Schaubinder und Messebesucher gleichermaßen mitriß- nicht zuletzt geschuldet dem gemeinsamem Moderatorentraining in Berlin.

 

Handwerkliches Geschick und floristisches Können der überwiegend Floristmeisterinnen und Floristmeister ließen eine Vielfalt an hochwertigen Werkstücken entstehen.

Die Zuschauerreihen waren stets gefüllt; die Messebesucher ersteigerten und mit großer Freude ihre Lieblingswerkstücke.

Interessierte junge Floristen/innen sind herzlich willkommen, sich bei der nächsten Veranstaltung mit einzureihen um außerhalb des Geschäftsalltages neue Erfahrungen zu sammeln. 

Kontakt: vera_loewe@fdf-sachsen.de

Rückblick: Straußwettbewerb zur Messe Dresdner Ostern 2012

Straußwettbewerb vom 29.03. bis 01.04.2012 auf der Messe Dresdner Ostern

Auch in diesem Jahr wurde der Straußwettbewerb wieder gern von den Blumenfachge-schäften wahrgenommen, um mit den Werkstücken das hohe fachliche Können unseres Berufsstandes zu präsentieren. Mit 33 Sträußen zeigten Floristinnen und Floristen verschiedenste Interpretationen des Themas „Kühle Eleganz“. Über vier Tage wurde diese blumige Präsentationsfläche von den interessierten Messebesuchern angesteuert, um die Vielfalt und Kreativität zu bestaunen und den besten Strauß für die Besucherwertung zu finden. Die 3 Ersten der Fachjurywertung sowie die Gewinnerin der Publikumswertung können sich über ein Jahres-Abo der Zeitschrift „florieren“ freuen. Wir danken herzlich dem Ulmer- Verlag für die Bereitstellung dieser Siegerpräsente.
1. Platz... klein, fein, detailverliebt
1. Platz... klein, fein, detailverliebt

Jacqueline Feikert, Floristikshop Richter Chemnitz

2. Platz Straußwettbewerb Jana Helmecke Blumenbindekunst Dresden
2. Platz Straußwettbewerb Jana Helmecke Blumenbindekunst Dresden
3. Platz Straußwettbewerb: Susann Leichsenring, Gartenfachmarkt Richter Chemnitz
3. Platz Straußwettbewerb: Susann Leichsenring, Gartenfachmarkt Richter Chemnitz

Die drei Straußbesten (v.l.n.r.): Susann Leichsenring, Jaqueline Feikert, Jana Helmecke
Die drei Straußbesten (v.l.n.r.): Susann Leichsenring, Jaqueline Feikert, Jana Helmecke

 

 

 

 

 

 

 

 

Messe Dresden>>>


DANKESCHÖN an unsere Sponsoren der Landesmeisterschaft:

Verbandsmitglieder wissen mehr

und profitieren von ihrem Wissen!

Sie sind selbstständig und führen Ihr Geschäft nach fachlichen Kriterien?

Überzeugen Sie sich von den zahlreichen Vorteilen einer Mitgliedschaft!

Ausschreibung 2019 Landesmeisterschaft

Kurzsausschreibung LSF 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 46.0 KB

Unsere Fördermitglieder:

Unsere Partner: